Geld Management

In Gold investieren: Alles, was Sie wissen müssen

in gold investieren alles, was Sie wissen müssen

Der Goldpreis dient als Grundlage für viele Investitionen und ist außerdem ein Indiz für die Lage auf den Finanzmärkten. Was viele Menschen jedoch nicht wissen, ist, nach welchen Kriterien der Goldpreis bewertet wird und wo man Gold kaufen kann. In diesem Artikel geben wir Ihnen die Schlüssel an die Hand, damit Sie verstehen, wie Sie heute in Gold investieren können.

Ist Gold die sicherste Finanzanlage?

Ja! Gold gilt als eine der sichersten Finanzanlagen der Wirtschaft für diejenigen, die in Zeiten von Krisen oder finanzieller Instabilität einen Wertspeicher aufbauen möchten. Wenn die Aktienmärkte nicht genügend gute Ergebnisse liefern, bietet Gold dann eine Absicherung gegen die Abwertung von Vermögenswerten.

Währungen, wie z. B. der Dollar oder der Euro, werden von den Zentralbanken immer unbegrenzt gedruckt, wodurch sie im Laufe der Zeit abgewertet werden. Gold funktioniert jedoch nicht auf diese Weise, da es sich um eine begrenzte natürliche Ressource handelt. Diese Ressource ist begrenzt und selten.

Daher besteht einer der Hauptvorteile von Gold darin, dass dieser Vermögenswert im Gegensatz zu Aktien, Fonds, Anleihen und anderen immer zu seinem tatsächlichen Wert notiert wird.

Um das tatsächliche Risiko einer Investition in Gold und das Gewinnpotenzial zu erfassen, sollten Sie sich den 50-Jahres-Chart des Goldpreises im Verhältnis zum US-Dollar ansehen. So können Sie leichter beurteilen, welche Art von Ertrag Sie bei verschiedenen Zeithorizonten erwarten können.

Goldpreis: Wie wird er ermittelt?

Der „Preis“ von Gold bezieht sich auf seine Notierung, da sein Wert unbeständig ist. Die Bewertung hängt von mehreren Faktoren ab, die sich von Tag zu Tag ändern. So wird diese Notierung täglich an die Börsen der ganzen Welt angepasst.

Zunächst einmal ist zu betonen, dass der Dollar einen großen Einfluss auf die Bestimmung des Goldpreises und seine tägliche Notierung hat. Gold wird nämlich in Unzen gehandelt, einer Maßeinheit für Masse, die 31,1034768 Gramm entspricht, und deren Wert auf dem internationalen Markt in Dollar notiert wird. Der Goldpreis wird daher stark von der Volatilität der US-Währung beeinflusst.

Darüber hinaus kann der Wert des Goldpreises bestimmten Markteinflüssen unterliegen wie :

Inflation

Mit steigender Inflation ist eine wachsende Nachfrage nach Währungen und sicheren Anlagen zu beobachten. In Anbetracht dessen kommt es zu einem Anstieg des Goldpreises.

Wirtschaftliche Lage

Die weltweite politische und wirtschaftliche Situation kann den Wert des Goldes beeinflussen. Diese Ereignisse führen häufig zu Spannungen bei den Wechselkursen, weshalb Anleger bei ihren Geschäften vorsichtig sein sollten.

investieren-in-gold-alles-was-sie-wissen-müssen

Wo kann man Gold und Schmuck sicher kaufen und verkaufen?

Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, welche Möglichkeiten Sie haben, um Gold sicher zu verkaufen. Ihre Möglichkeiten, Gold und Schmuck zu verkaufen, sind :

  • Juweliere
  • Die Pfandleiher
  • Die Unternehmen, die Gold ankaufen.

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass Pfandleiher in der Regel dazu neigen, einen niedrigeren Wert als den tatsächlichen Wert der angebotenen Stücke zu zahlen. Versuchen Sie bei der Auswahl einer Einrichtung zu überprüfen, ob sie reguliert ist und alle Anforderungen erfüllt, die für den Handel mit Schmuck und Wertgegenständen erforderlich sind. Bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung über den Ort des Verkaufs treffen, sollten Sie immer den Ruf des Unternehmens überprüfen und dafür immer Suchmaschinen verwenden.

Online-Bewertungsseiten bieten Informationen über die Einrichtungen und Kunden werden dazu ermutigt, Bewertungen und Kommentare darüber zu hinterlassen, wie gut der Service ist. Dies ist eine gute Möglichkeit, nach Referenzen zu suchen, bevor man sein Gold verkauft.

Bewerten Sie Ihr Gold mit einem Spezialisten

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Besitz jemandem anvertrauen, der Ihre Verkaufsbedingungen versteht und einhält. Außerdem können Sie einen Ort wählen, der Ihren Schmuck wertschätzt und über die nötige Markterfahrung verfügt, um den An- und Verkauf von Schmuck durchzuführen, wie z.B. Davids Juweliergeschäft, dafür klicken Sie hier. Diese Einrichtung verfügt über zertifizierte Fachleute, die die Bewertung kostenlos und unverbindlich durchführen und Ihnen einen guten Preis für Ihr Gold bieten, sei es beim Ankauf oder Verkauf. Bevorzugen Sie Fachleute, die schon lange auf dem Markt sind und für ihre Zuverlässigkeit bekannt sind. Um einen sicheren und gewinnbringenden Verkauf zu erzielen, ist es daher am besten, eine Bewertung mit einem Experten durchzuführen.

Heutzutage gibt es mehrere Einrichtungen, die diese Art von Dienstleistung durchführen. Allerdings muss man neben dem Grad der Professionalität des Unternehmens auch auf Sicherheit und Vertraulichkeit achten. All dies muss auch dem aktuellen Goldpreis entsprechen, damit Ihr Schmuck entsprechend behandelt wird.

Achten Sie darauf, dass die Bewertung sicher, privat und in einer diskreten Umgebung stattfindet, damit Sie beim Verkauf oder Ankauf von Gold einen ruhigen Geist und Sicherheit haben. Nach der Bewertung und dem angebotenen Wertvorschlag ist der Verkauf so gut wie abgeschlossen. Alles funktioniert sehr schnell und sicher.

Suchen Sie nach den besten Preisen

Suchen Sie immer nach den besten Preisen, bevor Sie Gold und Schmuck verkaufen. Verschiedene Geschäfte können niedrigere Preise anbieten als andere, je nachdem, ob sie die wertvollen Stücke erkennen können.

Es gibt drei Variablen, die den Wert von Gold beeinflussen, diese sind :

  • Wie rein ist das Gold (Karat)?
  • Das Gewicht
  • Der Spotpreis des Goldes.

Oft werden andere Metalle beigemischt, um Härte und Farbvariationen zu erzielen. Das erklärt die unterschiedlichen Karat (wie 10K oder 14K), die bei manchen Goldschmuckstücken gefunden werden.

Sie haben zum Beispiel eine Kette aus 14-karätigem Gold. Das bedeutet, dass 58,3 % der Kette aus reinem Gold bestehen. Die Kette wiegt 90 Gramm. 58% von 90 Gramm entsprechen 52,2 Gramm reinem Gold in der Kette. Da eine Unze reines Gold 31,1 Gramm entspricht, ist diese Kette also 1,68 Unzen schwer (52,2 geteilt durch 31,1 Gramm).

Die sind die besten Goldarten zum Kaufen oder Verkaufen?

Goldmünzen

Goldmünzen werden von Sammlern und Anlegern verwendet. Früher war das Sammeln dieser wertvollen Münzen ein Hobby von Königen und ihrem Hofstaat. Heute sind sie immer noch ein Gegenstand, der in Sammlungen ganz oben steht. Sie sind leicht zu transportieren und zu lagern, und viele Menschen nutzen sie als Investition. Die Reinheit der Münze muss mindestens 22k (91,7%) betragen, um sicherzustellen, dass sie weniger minderwertige Metalle und Legierungen wie Kupfer und Silber enthält. Der Wert der Münze wird vom Gewicht und der Reinheit des Goldes abhängen, obwohl Sammler die Wahl der Ästhetik nicht ausschließen.

Die Goldbarren

Goldbarren sind eine weitere hervorragende Anlageform. Die 1-Kilo-Barren sind am einfachsten zu handhaben und werden im Handel und bei Investitionen am häufigsten verwendet. Viele dieser Barren sind flach, aber viele Händler, vor allem aus Europa, bevorzugen die Ziegelsteinform.

Die Goldreste

Nicht alle Goldreste sind zum Wegwerfen geeignet. Außerdem sind Goldreste die Überreste dessen, was einmal schöner und teurer Schmuck gewesen war. Diese Reste sind immer noch wertvoll, da sie wiederverwertet werden können, um neue Stücke herzustellen. Beispiele für Goldreste sind zerbrochene Schmuckstücke, Goldzähne, Golddraht usw.

Goldschmuck

Goldschmuck kommt nie aus der Mode. Diesen Schmuck gibt es in vielen verschiedenen Formen und Arten, von Ringen über Ohrringe bis hin zu Armbändern, Uhren, Kugelschreibern, Broschen etc.

Das letzte Wort

Lohnt es sich, in Gold zu investieren? Die moderne Wirtschaft ist ein so komplexer Mechanismus, dass niemand mit Sicherheit vorhersagen kann, wie sich der Goldpreis in den nächsten Jahren verhalten wird. Angesichts des historischen Goldpreises hat sich eine langfristige Investition in das Edelmetall jedoch immer gelohnt. Würde dies auch in den kommenden Jahren der Fall sein? Die meisten Finanzinstitute und Investmentbanken gehen davon aus, dass der Goldpreis weiter steigen wird. Vielleicht lohnt es sich, eine solche Investition bei der Diversifizierung Ihres Anlageportfolios zu berücksichtigen.

Bewerten Sie dies post
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Am beliebtesten

To Top