Gartenplanung

Wie man Quecke im Gemüsegarten loswird

gemüsegarten_hienieden

Die Quecke ist wie die Winde ein Unkraut, das nur äußerst schwer loszuwerden ist, da sie sich nicht nur über die Luft durch die Verbreitung ihrer Samen, sondern auch unterirdisch durch ihre langen und kräftigen Rhizome ausbreitet. Es ist daher sinnlos, rotierende Maschinen zu verwenden, die die Rhizome ins Unendliche vermehren.

Wenn Sie Quecke in Ihrem Garten haben, bedeutet das, dass Ihr Boden müde ist. Obwohl Quecke ein Unkraut ist, hat sie auch positive Eigenschaften, denn sie ist eine essbare Heilpflanze und eignet sich hervorragend als Futter für Schafe und andere Tiere.

Beseitigung von Quecke

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit der Quecke fertig zu werden. Versuchen Sie, die Quecke so weit wie möglich an der Samenbildung zu hindern, damit sie sich nicht über die Luft ausbreiten kann.

Gründüngung

Sie können Gründünger mit reinigenden Eigenschaften anbauen, z. B. Buchweizen für den Sommer oder Roggen für den Winter.

Eine Plane auslegen

Sie können auch eine schwarze Plastikplane sechs Monate lang über Ihren Gemüsegarten legen, indem Sie die Ränder eingraben oder mit großen Steinen befestigen, genau wie bei der Beseitigung der Quecke. Die Quecke wird nach und nach absterben, da ihr das Licht entzogen wird.

Ausreißen der Büschel

Wenn die Queckenplage nicht zu groß ist, können Sie nur die Büschel zusammen mit den Rhizomen ausreißen. Warten Sie dazu, bis die Büschel etwa 5 cm hoch sind, sonst ist es zu kurz, um sie zu packen. Versuchen Sie, die Büschel nach einem kräftigen Regenguss auszureißen, da der nasse Boden das Greifen erleichtert. Reißen Sie dann die Büschel einzeln aus. Geben Sie die Büschel und Rhizome sofort auf den Kompost oder noch besser, schließen Sie sie in luftdichte Schalen ein, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Blumen pflanzen

Sie können auch Blumen pflanzen, deren Wurzeln giftige Substanzen enthalten, die das Queckengras bekämpfen. Pflanzen Sie also Nelken oder Ringelblumen in Ihrem Gemüsegarten.

Bewerten Sie dies post
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Am beliebtesten

To Top