Geld Management

11 Ideen zur Steigerung des Umsatzes eines Friseursalons

Steigerung des Umsatzes eines Friseursalons

Das ist die wiederkehrende Problematik aller Kopfhautprofis.

Der Umsatz eines Friseursalons steht in direktem Zusammenhang mit der Anzahl der Kunden, die er empfangen kann.

In diesem Bereich ist festzustellen, dass unabhängige Salons unter der frontalen Konkurrenz der Discount-Salons (Tchip, Fabio Salsa) leiden, die die Marktpreise opfern, indem sie Angebote machen, die 50 % billiger sind als die eines traditionellen Salons (tatsächlich sind Discount-Salons billiger, weil sie gemäß ihrem Geschäftsmodell auf Dienstleistungen wie Empfang, Telefonzentrale, Kaffee usw. verzichten und nach einem Fließbandmodus arbeiten). Es wird geschätzt, dass ein Friseur in einem Discount-Salon im Durchschnitt etwa 200 Kunden/Monat bedient, während ein Friseur in einem traditionellen Salon 120 Kunden/Monat bedient.

Es gibt zwei Hauptelemente, die bei einem Friseursalon gegeneinander abgewogen werden müssen: Preis und Qualität. Während einige Kunden eine einwandfreie Qualität wünschen, suchen andere nach günstigen Angeboten. Aber in jedem Fall sollten Sie lieber auf Qualität als auf Billigprodukte setzen, denn im Friseurhandwerk kann man mit dem Preis keine Kundenbindung aufbauen und sich keinen Ruf erwerben, indem man nur niedrige Preise anbietet.

Eine 2006 von CNEC-Sofres durchgeführte Umfrage hat jedoch gezeigt, dass der Preis der von den Kundinnen spontan genannte Hauptgrund ist, der sie dazu veranlasst, ihren Friseursalon häufiger aufzusuchen, obwohl der Wettbewerb nicht nur auf diesem einen Kriterium beruht.

Unabhängige Salons können sich noch aus der Affäre ziehen, aber dafür ist es unerlässlich, Strategien zu entwickeln, um Kunden für sich zu gewinnen.

Hier sind einige strategische und Marketing-Ideen.

Wie kann man Kunden anlocken?

Als Erstes sollte man ein schönes Schaufenster haben, das sowohl einladend als auch ansprechend ist, denn es ist das Erste, was die Passanten sehen, wenn sie auf der Straße vorbeigehen.
Das Schaufenster gibt den Blick auf das Innere des Salons frei, ein Salon, der eine gepflegte Dekoration haben sollte, die mit dem Image des Salons übereinstimmt. Ästhetik ist in einem Friseursalon von größter Bedeutung!

Gedanke 1: Ziehen Sie Ihre zukünftigen Kunden an, indem Sie Flyer in die Briefkästen in Ihrer Nachbarschaft verteilen.

Gedanke 2: Bieten Sie über Websites für Gruppenkäufe wie Groupon hohe Rabatte für Ihre Dienstleistungen an. Dadurch können Sie viel mehr Kunden gewinnen, um Ihre verkehrsschwachen Zeiten zu füllen. Aber Vorsicht: Viele Kunden von Groupon-Websites sind Schnäppchenjäger, die Sie nicht an sich binden können, da sie in erster Linie auf Sonderangebote aus sind. Andere, seriösere Kunden nutzen jedoch die Gelegenheit, um eine Messe entdecken zu können. Nun müssen Sie Wege finden, diese Kunden an sich zu binden.

Wie Sie Kunden an sich binden können

Wenn die Kunden erst einmal in Ihrem Salon sind, müssen Sie die Wertschöpfungskette der Dienstleistung von A bis Z beherrschen. Da der Wettbewerb in der Friseurbranche sehr stark ist, ist der Kunde sehr flüchtig und bei der geringsten Unzufriedenheit ist er bereit, ohne das geringste Gewissensbisse in die Arme Ihrer Konkurrenten zu springen.

Die normale Abwanderungsrate der Kunden eines Friseursalons liegt bei etwa 10 % pro Jahr. Das heißt, von 1000 Kunden pro Jahr verlieren Sie 100. Entweder, weil sie zu Ihrer Konkurrenz abgehauen sind; oder weil sie sich entschieden haben, ihre Haare im Höhlenmenschenmodus zu lassen; oder weil Sie sie mangels eines Kontaktformulars aus den Augen verloren haben.

Wie können Sie Kunden halten?

Gedanke 3: Nutzen Sie die Kundenkarte, bei der Sie einen Haarschnitt oder ein Pflegeprodukt geschenkt bekommen. Dies ist ein gutes Instrument, um mit der Konkurrenz mitzuhalten, aber es wird nicht ausreichen, denn Beobachtern der Friseurbranche zufolge führen Kundenkarten sehr häufig zu einer Auslastung von weniger als 50 %. Mit anderen Worten: Weniger als einer von zwei Friseurbesuchern nutzt seine Kundenkarte. Dieses Instrument muss daher mit anderen Praktiken zur Kundenbindung kombiniert werden.

Gedanke 4: Erstellen Sie eine Kontaktdatei Ihrer Kunden, um ihnen zum Beispiel einen Haarschnitt/Shampoo zum Geburtstag zu schenken oder ihnen einen Rabattgutschein zu geben. Diese Datei wird auch dazu dienen, Kunden, die Sie aus den Augen verloren haben, erneut anzuschreiben. Nutzen Sie den Vorwand der Kundenkarte, um sie nach ihren Kontaktdaten zu fragen, oder nehmen Sie die Zusendung von Sonderangeboten zum Vorwand, um ihre E-Mail-Adressen zu erhalten.
Was Sie sich merken sollten, ist, dass Kundenbindung vor allem durch effektive Arbeit und dynamische Ideen erreicht wird.

Wie verführe ich den Kunden?

Gedanke 5: Sonderangebote und Sonderaktionen: Nutzen Sie die Möglichkeiten, die der Kalender bietet, um Sonderaktionen anzubieten: z. B. die Pflegewoche, um das Haar nach Sonnenschäden zu reparieren, spezielle Frisurenaktionen zum Valentinstag, Sommerfarbenaktionen, der Haarschnitt, um sich schick zu machen, Ermäßigungen für unter 25-Jährige am Freitag und Samstag vor den festlichen Abenden am Wochenende usw.

Gedanke 6: Ein Sponsorensystem einführen, bei dem z. B. der Sponsor einen kostenlosen Pokal/Rabatt/Geschenk erhält und der Geworbene eine zusätzliche Pflege erhält.

Gedanke 7: Diese Idee ist sehr interessant! Machen Sie Fotos von Ihren Kunden, sowohl vor als auch nach dem Styling. Bitten Sie sie anschließend um die Erlaubnis, diese Fotos auf Ihrer Website wiederzuverwenden, um Ihre Facebook-, Twitter- oder Google+-Seite zu beleben und so Ihre Kreativität in den sozialen Netzwerken zu unterstreichen.

Schenken Sie Ihren Kunden ihre Fotos als digitale Datei. Ihren Kunden ihre Fotos zu schicken, ist eine gute Möglichkeit, sie nach ihren E-Mail-Adressen zu fragen.

Schließlich sollten Sie Ihre Kunden dazu ermutigen, ihre Fotos (vor und nach dem Styling) selbst in den sozialen Netzwerken zu teilen. Der virale Charakter dieser Aktion wird Ihnen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

Gedanke 8: Erstellen Sie einen professionellen Blog. Ein Blog ist heutzutage eines der besten Mittel, um sich bekannt zu machen. Er ist sehr kostengünstig und ein interaktives Werkzeug, mit dem Sie Ihre Lesergemeinde animieren können. Ein bekannter Blog kann Ihnen täglich Hunderte oder Tausende von Besuchern bringen, und folglich wirbt der Blog für Sie. Sie können z. B. über neue Frisurentrends schreiben, Tipps zu Ihren Pflegeprodukten geben und vielleicht einen Link zum Online-Kauf dieser Produkte einfügen.
Schließlich können Sie über einen Blog die E-Mails der Besucher erfassen, um eine Liste von Abonnenten Ihres Newsletters aufzubauen, die Sie dann dazu nutzen können, Ihre Leserschaft mit Werbeaktionen und Informationen zu versorgen.

Erkunden Sie Ihre Wachstumsrelais.

Gedanke 9: Verkaufen Sie Ihre Produkte. In einem Friseursalon ist der klassischste Weg zur Umsatzsteigerung der Weiterverkauf Ihrer Haarpflege- oder Färbeprodukte. Es können aber auch andere Produkte verkauft werden: Friseurzubehör, Modeaccessoires, Schmuck, Sonnenbrillen, Haartrockner oder Make-up-Produkte. Der Verkauf von Merchandising-Produkten kann zwischen 10 und 15 % des Umsatzes eines Friseursalons ausmachen.

Gedanke 10: Entwickeln Sie Nebenleistungen. Angesichts der zunehmenden Konkurrenz ist es für einen Friseursalon von Vorteil, sich zu diversifizieren. Wenn die personellen Mittel und das Umfeld es zulassen, könnte es von Vorteil sein, eine Dienstleistung wie Kosmetikbehandlungen oder Maniküren zu entwickeln, die während des Frisierens durchgeführt werden. Auch physiognomische/visagistische Beratung ist sehr angesagt und wird von den Kunden geschätzt. Diese Leistungen sind echte Wachstumshebel und helfen bei der Kundenbindung.

Gedanke 11: Der beste Tipp kommt zum Schluss. Gehen Sie Partnerschaften mit lokalen Akteuren ein: Fotografen brauchen immer Friseure, Altenheime brauchen immer Friseure, Wedding Planner (Hochzeitsplaner/innen) brauchen mehr. Und es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, die in Ihrem Kielwasser liegen.

Bewerten Sie dies post
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Am beliebtesten

To Top